#folge5 #MonMacàmoi

Technik kann tückisch sein. Und gemein. Das muss Buddy Müller am eigenen Leib erfahren. Die Lufthansa und ich, wir sind gute Freunde. Im Ernst. Immer noch. Mein Name ist Müller. Buddy Müller. Ich bin Senior Project Supervisor in der weltweit führendsten Content-Marketing-Agentur Deutschlands. Und ich bin bekennender Vielflieger. Es ist noch gar nicht so lange …

#folge4 #DieMacastrophe

High Potentials brauchen die richtige Technik. Buddy Müller hilft seinem Kollegen - nur allzu gerne. Qwertz ist einer meiner besten Teamleads. So einen Mann darf ich nicht gehen lassen. Auch nicht zu Campaigning. Schon gar nicht dorthin. Nichts gegen die Kollegen aus der Nachbarabteilung. Aber! Mitarbeiter kommen zu Unternehmen, doch sie verlassen Vorgesetzte. Dass Qwertz …

#folge3 #1,3,7-Trimethyl-2,6-purindion

Konsens ist wichtig. Das gilt besonders für Form, Farbe und Preis von Kaffeetassen. Wer will einen Mann weinen sehen? Niemand.Schon gar nicht Dr. No. Dr. No war die Assistentin unseres Geschäftsführers. Ihren Spitznamen hatte sie von ihrer Lieblingsantwort auf alle Fragen, die ihr im Agenturalltag gestellt wurden: „Nein.“Dass Dr. No uns Kaffee brachte, grenzte an …

#folge2 #MusicwasmyfirstLove

Lahmes Lounge-Gefiedel aus dem Hörer? In Buddy Müllers Agentur gehört das bald der Vergangenheit an. Man kann über die Jungs unseres IT-Dienstleisters sagen, was man will, aber einen guten Musikgeschmack haben sie. Seit Kurzem bekommt man in ihrer Warteschleife AC/DC auf die Ohren. Das weckt Jugenderinnerungen an heiße Partys, harte Drinks und selbstgedrehte Zigaretten (also …

%d Bloggern gefällt das: