#folge14 #Unddanach?

Corona geht. Das Home-Office bleibt. Oder doch nicht? Wo ist die Freude über das Arbeiten zu Hause hin? Buddy Müller und Kollegen brauchen eine echte Perspektive. Perspektive. Perspektive! Perspektiiiiive!! Unbestritten wird „Perspektive“ zum Wort der Pandemie werden. Lange Zeit war ich überzeugt, dass diese Ehre dem Wort „Showstopper“ gebührt, weil wir Agenturmenschen es ebenso häufig …

#folge13 #SineTempore

Pünktlich im Meeting? Dank Corona ist das kein Einzelfall mehr. Selbst bei Agenturmenschen wie Buddy Müller. Nur der Boss will lieber fühlen statt hören. Die Pünktlichkeit sei eine Tugend der Könige, das hat meine Französischlehrerin einst gepredigt, man müsse sie erlernen: „L’exactitude est la vertu des rois. Il faut l’apprendre.“ Zumindest ist es ihr geglückt, …

#folge11 #Purposing

Zweck oder Absicht? Sinn oder Besinnung? Buddy Müller weiß nun: Corona bringt vieles an den Tag. Aber nicht den Purpose. Wegen Corona ist es ruhiger geworden rund um den Purpose. Dabei ist Purpose ein großes Wort. Ein sehr großes Wort. Ein bedeutungsvolles, eines das weit trägt, umreißt Purpose doch, der landläufigen Meinung zufolge, den Sinn …

#folge10 #TeamsSpirit

Präsenz war gestern. In Zeiten von Corona hilft eine Software für „Collaboration“ beim alltäglichen Wahnsinn der Zusammenarbeit. *Däumchen* garantiert. Mein Name ist MacCloud. Brad MacCloud vom Clan der MacClouds. Ich bin ein Macbook Pro. Ich habe das Vergnügen, mit einem Mann zusammenzuarbeiten, der sich Buddy Müller nennt und der glaubt, die personifizierte Geschichte des Content …